Reihenwasserbäder für Ex-Schutz-Bereiche, Dinkelberg Analytics
Serial Water Baths for Ex-Protection Areas

Reihenwasserbäder zur Aufstellung in Ex-Zonen

Für Extraktion oder Destillation mit Ether oder anderen brennbaren Medien, aus Polypropylen (PP) weiß. Die Reihenwasserbäder weisen keinerlei elektrische Teile auf. Die Beheizung erfolgt über einen Flüssigkeitskreislauf durch externen Umwälzthermostat, der außerhalb des Gefahrenbereichs positioniert werden muss.
Umwälzthermostat und Verbindungsschlauch sind nicht im Lieferumfang enthalten. Geben Sie bitte bei Ihrer Bestellung die gewünschte Länge des Silicon-Verbindungsschlauches an, wobei die doppelte Entfernung zwischen Heizgerät und Reihenwasserbad abgemessen werden muss. Wenn die Zuleitung eine Länge von ca. 3 m übersteigt, ist zusätzlich ein Isolierschlauch erforderlich.

 

Technische Daten:

Material:

Polypropylen weiß, Materialstärke 10 mm,
temperaturbeständig bis max. 100°C

Beheizung:

indirekt über Heizgerät, Schlauchanschlussstutzen 8 mm Ø
Temperaturanzeige über Bimetall-Zeigerthermometer

Badfüllung:

Wasser

Öffnungen:

für Rund- oder Stehkolben 250 ml,
mit abnehmbarem Deckel für nicht benutzte Öffnungen

Lieferumfang:
Reihenwasserbad einschließlich Abdeckungen, Stativstäbe 750 mm und Spezial-Rundklemmen. Bitte bei Bestellung angeben, ob Schlauchanschlüsse rechts oder links gewünscht werden.



Typ

f. Anz. Rundkolben 250 ml

Außenmaße B × H × T
mm

Best.-Nr.

€/St.

DIRHB-2

2

310 × 80 × 210

44 32 10703

DIRHB-4

4

535 × 80 × 210

44 32 10705

(1)

DIRHB-6

6

785 × 80 × 210

44 32 10707

DIRHB-10

10

1285 × 80 × 210

44 32 10711




Zubehör

Artikel

Best.-Nr.

€/St.

Silicon-Verbindungsschlauch

44 32 10801

Genantin zur Heizbadfüllung

44 32 10803




Empfohlen zur Beheizung:
Umwälzthermostat ECOTHERM, Modell EC1/EC2
Beschreibung siehe Nr. 46 32 14633/46 32 24633

vgkl_img